Loading…

Video Screenshot, tags: saiyami kher die - Youtube

Saiyami Kher nimmt den Ironman in Deutschland ins Visier

Die Schauspielerin Saiyami Kher begibt sich auf eine neue Fitness-Reise und nimmt am Ironman-Rennen in Deutschland teil. Saiyami, die für ihr Engagement für ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden bekannt ist, hat ihre Trainingsfortschritte in den sozialen Medien geteilt und ihre Fans mit ihrem Engagement inspiriert. With 8 hrs on Cricbuzz + shooting for a film, training 12-14hours a week is not going to be easy. But I hope to do my first Ironman in Berlin on the 15th of Sep. It’s always been on my bucket list, it’s time to take the plunge. Pls follow my 15 week journey & cheer me on 💪🏽 pic.twitter.com/oJILweDeMK — Saiyami Kher (@SaiyamiKher) May 26, 2024 Das Ironman-Rennen findet am 15. September in Erkner, einer malerischen Stadt in der Nähe von Berlin, statt. Die Veranstaltung umfasst eine Reihe von Herausforderungen: Schwimmen, Radfahren und Marathonlaufen. Saiyami schreibt Geschichte als erste weibliche Bollywood-Schauspielerin, die an diesem anspruchsvollen Rennen teilnimmt und unterstreicht damit die Bedeutung des Sports in ihrem Leben. Inspiration und Training Saiyami lässt sich von ihrem Schauspielerkollegen Milind Soman inspirieren, der ebenfalls an dem Ironman-Rennen teilnimmt. Über die sozialen Medien hat sie ihren Anhängern einen Einblick in ihr rigoroses Trainingsprogramm gegeben. Trotz ihrer schauspielerischen Verpflichtungen bleibt Saiyami konzentriert und entschlossen, diese zermürbende Herausforderung zu meistern. „Die Vorbereitung auf den Ironman ist eine der größten Herausforderungen, die ich je auf mich genommen habe“, sagte Saiyami. „Es ist ein Beweis für meine Entschlossenheit und Ausdauer. Es ist ein Kampf Du gegen Dich. Kleine Siege. Sich selbst zu verbessern. Sich anstrengen und seine innere Stärke finden. Es stand schon immer auf meiner Wunschliste und ich habe mich entschlossen, es endlich zu wagen. Es ist hart, vor allem, wenn man 2 Stunden am Tag für das Training aufwenden muss, wird es hektisch.“ Saiyamis Training umfasst Schwimmen, Radfahren und Zeit im Fitnessstudio. Ihre Hingabe an die Fitness inspiriert sie sowohl vor als auch hinter der Kamera. Ihr Weg ist ein hervorragendes Beispiel für ihre Fans und ermutigt sie, der Gesundheit in ihrem täglichen Leben Priorität einzuräumen. Zusätzlich zu ihren Fitnesszielen blüht auch Saiyamis Schauspielkarriere auf. Sie wird bald in dem Film „Agni“ an der Seite von Pratik Gandhi und Divyenndu Sharma zu sehen sein. In diesem neuesten Projekt arbeitet Saiyami mit dem renommierten Filmemacher Rahul Dholakia und den Produzenten Farhan Akhtar und Ritesh Sidhwani unter dem Banner von Excel Entertainment zusammen. Der Film „Agni“ erforscht das Leben tapferer Feuerwehrleute und unterstreicht Saiyamis bemerkenswerte schauspielerische Fähigkeiten. Saiyamis Engagement beim Ironman-Rennen und bei ihren Schauspielprojekten zeigt, dass sie in der Lage ist, mehrere Verpflichtungen unter einen Hut zu bringen und gleichzeitig einen gesunden Lebensstil beizubehalten, was ein außergewöhnliches Maß an Hingabe bedeutet. Ihre unerschütterliche Entschlossenheit und harte Arbeit führen sie weiterhin zu bemerkenswerten Erfolgen.

faszienrolle zum selber üben

3-5 Beispielübungen mit einer Faszienrolle erklären

Faszienrollen – Mehr Spaß beim Sport Schaumstoffrollen, sogenannte Faszienrollen sind ein wichtiges Zubehör für das Faszientraining. Pro Woche sollten zweimal zehn Minuten Übungen durchgeführt werden. Mit den folgenden Beispielübungen wird das Gewebe langfristig von Verklebungen und Verhärtungen befreit. Faszienübung 1 – für die Wade Mit dieser Übung werden die Faszien an den Waden stimuliert. Du setzt Dich auf eine Fitnessmatte und legst die Faszienrolle aus unserem Test quer unter die Mitte Deiner Wade. Du stützt Dich mit beiden Händen hinten ab und hebst das Gesäß hoch. Es berühren nur noch die Hände und die Wade auf der Rolle den Boden. Du rollst die Wade über die Schaumstoffrolle 10 – 12 x gleichmäßig vor und zurück. Dann wiederholst Du diese Übung mit dem anderen Bein.Faszienübung 2 – für den unterer Rücken Welche Faszienrolle für rücken nehmen? Für den Rücken sind klassische Rollen, sowie Rollen mit einer Aussparung eine gute Wahl. Bei dieser Übung, die im Liegen oder im Stehen ausgeführt wird, wird der untere Rücken massiert. Setz Dich auf den Boden und lege die Schaumstoffrolle unter Deinen Rücken. Deine Arme kannst Du am Boden abstützen. Die Beine sind angewinkelt und die Füße aufgestellt. Nun hebst Du das Gesäß hoch und bewegst Dich eine Minute lang über die Rolle. Faszienübung 3- für die Schultern Um die Faszien der Schultermuskulatur am besten zu stimulieren, stellst Du Dich an eine Wand. Stelle Dich seitlich, leicht in die Knie gehend eine Wand. Klemme die Schaumstoffrolle waagerecht zwischen Schulter und Wand ein. Bewege die Rolle 10- 12 mal pro Seite auf und ab. Dies geschieht, indem Du in die Knie gehst und wieder aufrecht stehst. Dann wiederholst Du diese Übung mit der anderen Seite. Faszienübung 4 – für die vorderen Oberschenkel Lege Dich mit dem Bauch auf den Boden zu gerichtet auf die Trainingsrolle und stütze Dich auf Deinen Ellbogen ab. Deine Fußspitzen berühren den Boden. Die Schaumstoffrolle wird über dem Knie platziert. Mithilfe der Arme rollst Du Dich 10 -12 mal vor und zurück. Dann wiederholst Du diese Übung 10 – 12 mit dem anderen Oberschenkel.

Hantelbank und hantel

Hantelbank und Übungen Alles Wichtige zur Hantelbank

– In jedes Home-Gym gehört eine sichere und qualitative Hantelbank. – Sie sind flexibel einsetzbar. – Es gibt gute Modelle für kleines Geld. Gibt es verschiedene Modelle? Ja, es gibt sie mit einer Beinhalterung oder mit einer Ablage für Langhanteln. Es gibt flexible Banken, gerade oder schräge Modelle Hier im Hantelbank Test erfahrt ihr weiteres. Gründe, die für den Kauf einer Hantelbank sprechen: Sie gehört zu der Grundausstattung eines Fitnessstudios, egal ob privat oder öffentlich. Sie ist für viele Übungen unverzichtbar. Warum sollte man sich ein Home-Gym aufbauen? Wer ein eigenes Gym zu Hause hat, benötigt weniger Zeit, als wenn man extra zu einem Fitnessstudio fahren muss. Die Anfahrtzeit fällt weg und es gibt keine Wartezeiten an den Geräten. Die Vorteile: – flexibel zu benutzen – keine anderen Sportler – keine monatlichen Beiträge – keine Fahrwege Die Nachteile: – hohe Anschaffungskosten – eingeschränkte Funktionalität – benötigt etwas Raum – die Geräte müssen gepflegt und gewartet werden Für wen ist eine solche Bank geeignet? Jeder, der ernsthaft mit Gewichten trainieren will und das in den eigenen Räumen, der sollte sich für eine Bank interessieren. Dabei ist es egal, auf welchem Trainingslevel man sich gerade befindet. Wie flexibel sollte die Bank sein? Es gibt verschiedene Übungen, für die eine Bank eingesetzt wird. Dabei werden mit den unterschiedlichen Übungen verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Entweder überlegt man vorher, welche Übungen gemacht werden sollen. Oder man entscheidet sich für eine Bank, die sowohl gerade als auch schräg eingestellt werden kann. Die fünf beliebtesten Hantelbank Übungen: Übung 1: Bankdrücken auf der Flachbank mit Kurzhanteln Eine tolle Übung, um den Brustmuskel, die Muskeln der Schultern und den Trizeps zu trainieren. An den Rand der Bank setzen. Die Füße auf den Boden stellen und dann zurücklegen. Nun gehört in jede Hand eine Kurzhantel. Jetzt die Arme ausstrecken und die Hanteln zusammenbringen. Dann zu jeder Seite des Körpers absenke, so dass die Hanteln etwa auf Schulterhöhe sind. Wenn der Bewegungsablauf sitzt, kann es an die Atmung gehen. Einatmen beim Absenken und Ausatmen beim Hochdrücken. Die gleiche Übung kann man auch auf der Schrägbank ausführen. Übung 2: Pull-over mit der Kurzhantel Die Übung trainiert den großen Brustmuskel, den langen Trizepskopf, den großen Rundmuskel und den großen Rückmuskel. Bei der Übung legt man sich auf die Bank. Die Füße stehen fest auf dem Boden. Die Kurzhantel wird in beide Hände genommen und mit gestreckten Armen über den Kopf geführt. Dann wird die Hantel hinter dem Kopf nach unten abgesenkt. Und dann die Arme wieder gestreckt zurückführen. Beim Absenken der Hantel sollte eingeatmet werden und wenn, die die Hantel auf dem Weg zur höchsten Position ist, sollte eingeatmet werden. Übung 3: Rudern mit der Kurzhantel Mit dieser Übung tut man etwas für den großen Rückenmuskel, den großen Rundmuskel, den hinteren Deltamuskel an der Rückseite der Schulter und den Oberarmspeichelmuskel. Für die Übung beginnt man Übung 4: Trizepstrining mit der Hantelstange Eine absolute Trizepsübung. Die Füße stehen auf dem Boden und der Oberkörper liegt auf der Bank. Die Hantel in beide Hände nehmen und die Arme nach oben ausstrecken, dann die Ellbogen anwinkeln, so dass die Hantel hinter den Kopf kommt. Am tiefsten Punkt der Hantel atmet man ein, am höchsten Punkt der Hantel atmen sie aus. Übung 5: Konzentrationscurls Zu deutsch heißt die Übung konzentriertes Armbeugen. Diese Übung ist für den biceps Brachialis, welcher sich unter dem Bizeps befindet. Man setzt sich auf die Bank, die Beine dabei auseinander. Jetzt nimmt man eine Kurzhantel in eine Hand. Den arm stützt man auf dem Oberschenkel ab und streckt den Arm aus und winkelt in dann wieder an. Ist der Arm angewinkelt einatmen, ist der Arm ausgestreckt ausatmen.

Frau joggt im nebel

Sport im Herbst

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, weichen wir von unserer Komforttemperatur und Komfortzone ab. Die Dunkelheit erinnert uns mehr an Schlaf und Ruhe als an Aktivität. Darüber hinaus nährt die Dunkelheit nicht nur primitive Angst, sondern auch konkrete Ängste. Dass wir nicht durch den Wald oder den Park finden, dass wir stolpern und uns selbst verletzen oder – vor allem für Frauen – die Angst vor unangenehmen Begegnungen und Angriffen. Außerdem sehen wir einfach weniger und der Mangel an Eindrücken ruiniert unser Vergnügen. Sollte ich mich zur Motivation belohnen? Wir dürfen nicht vergessen, wie gut die frische Luft für uns ist. Und dass wir uns nach dem Rennen in der Regel besser fühlen. In der Naturpsychologie gibt es Studien, die sich mit den Auswirkungen der Natur auf den Menschen befassen. Diese Studien haben gezeigt, dass ein Aufenthalt in der Natur eine stresslindernde Wirkung hat und dass Entspannung in der Natur besser funktioniert als in der Stadt. Aus meiner Sicht ist dies eindeutig eine Empfehlung, nicht auf einem Laufband in der Turnhalle zu laufen, sondern in der Natur. Was die Motivation betrifft, so hängt alles vom Einzelfall ab. Einrichtungen wie Sportvereine helfen einigen Menschen, aber nicht jeder geht gerne in Gruppen. Natürlich kannst du dich nach der Ausübung deines Sports mit etwas Spaß für deine Bemühungen belohnen. Aber es wäre besser, den Wettbewerb nicht als Anstrengung am Anfang zu sehen, als eine Art Arbeit, sondern als etwas, das uns gut tut. Routinen, Tage und feste Zeitpläne helfen beim Betrieb eines natürlichen Platzes im Wochenprogramm. Eine gute Strategie ist es auch, attraktive individuelle Ziele mit einer Karriere zu verbinden. Zum Beispiel in den Bereichen Gesundheit, Wohlbefinden, Silhouette oder Leistung. Warum ist Laufen im Dunkeln von Vorteil? Das Drehen eines Projektors im Dunkeln erzeugt ein sehr eingeschränktes Sichtfeld im Lichtkegel. Das macht es uns leichter, in eine Art Fluss zu geraten. Gleichzeitig sind unsere Sinne in Bezug auf den Wettlauf zum Licht deutlich schärfer. Du spürst in deinem Körper die Reaktion auf jedes Flüstern im Pinsel oder ein paar plötzlich erleuchtete Katzenaugen. Ich bin ein selbsternannter Herbst-Winter-Läufer und es ist besonders beeindruckend, sich mit diesen Antennen zu bewegen. Ich liebe auch die Ruhe, denn es gibt weniger Menschen auf der Straße. Dort habe ich das Gefühl, mit mir selbst und der Natur allein zu sein.