Loading…

Study Discovers Link Between Genetic Resistance to Alcohol and Increased Health Risks, Concept art for illustrative purpose, tags: zwischen und - Monok

Studie entdeckt Zusammenhang zwischen genetischer Resistenz gegen Alkohol und erhöhten Gesundheitsrisiken

Eine bahnbrechende Studie, die in der Fachzeitschrift The Lancet eBioMedicine veröffentlicht wurde, hat einen überraschenden Zusammenhang zwischen genetischen Faktoren, die einen schnellen Alkoholstoffwechsel begünstigen, und einem erhöhten Risiko für gesundheitliche Probleme wie Herzerkrankungen und psychische Störungen aufgedeckt. Die Forscher analysierten über 3 Millionen genetische Aufzeichnungen und entdeckten, dass dieselben Gene, die einen schnelleren Alkoholstoffwechsel begünstigen, auch mit einer höheren Anfälligkeit für verschiedene Gesundheitszustände verbunden sind. So verarbeiten Personen mit spezifischen Variationen in den Alkoholdehydrogenase-Genen ADH1B und ADH1C Alkohol schneller und wandeln ihn schneller in Acetaldehyd um. Menschen mit spezifischen Polymorphismen in ALDH2 hingegen wandeln Acetaldehyd langsamer in Acetat um. Diese genetischen Variationen können zu den unangenehmen Auswirkungen von Acetaldehydkonzentrationen führen und so den Alkoholkonsum reduzieren und Schutzfaktoren gegen Alkoholabhängigkeit und damit verbundene Gesundheitsprobleme bieten. Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit alkoholschützenden Genen Diese Studie wirft jedoch auch Fragen zu den potenziellen Risiken auf, die mit diesen Genen verbunden sind. Sie ergab, dass Personen mit alkoholprotektiven Genen nicht völlig vor Gesundheitsrisiken geschützt sind. Sie können sogar häufiger an verschiedenen Krankheiten leiden, darunter Herzkrankheiten, psychische Störungen, Migräne, Allergien, Epilepsie und andere. Die Bedeutung liegt in den Erkenntnissen, die darauf hindeuten, dass die genannten Gene bei den genannten Gesundheitsproblemen eine zentrale Rolle spielen könnten. Die bahnbrechende Studie wurde von einem Team von Forschern der University of California San Diego School of Medicine durchgeführt. „Die Menschen, die die Variante des SNP mit dem Minor-Allel haben, wandeln Ethanol sehr schnell in Acetaldehyd um. Und das hat eine Menge negativer Auswirkungen“, sagte Sandra Sanchez-Roige, Autorin und außerordentliche Professorin an der UC San Diego School of Medicine, Abteilung für Psychiatrie. Sie wies darauf hin, dass ihre Forschungen den Weg für umfangreichere Studien ebnen, in denen mögliche Zusammenhänge zwischen den alkoholschützenden Allelen und Erkrankungen untersucht werden, die scheinbar nichts mit dem Alkoholkonsum zu tun haben.

ICE BATHS: Weighing the Pros and Cons for Your Health, Concept art for illustrative purpose, tags: und der von die - Monok

Eisbäder: Abwägung der Vor- und Nachteile für Ihre Gesundheit

Eisbäder sind ein beliebter Wellness-Trend. Manche Menschen loben ihr Potenzial zur Verringerung von Entzündungen, zur Steigerung der Energie und zur Linderung von Muskelkater. Andere zögern und machen sich Sorgen über die Risiken des Eintauchens in extrem kaltes Wasser. Wenn Sie Eisbäder ausprobieren möchten, sollten Sie sich unbedingt über die möglichen Vor- und Nachteile informieren. Mögliche Vorteile von Eisbädern Quellen wie Healthline zufolge könnten Eisbäder einige Vorteile bieten. Die kalte Temperatur kann dazu beitragen, Muskelkater zu reduzieren, indem sie die Blutgefäße verengt und Entzündungen nach dem Training minimiert. Einige Anwender berichten, dass sie sich nach einem Eisbad belebt und wach fühlen, was möglicherweise auf eine Verbesserung der Durchblutung zurückzuführen ist. Außerdem kann die betäubende Wirkung des kalten Wassers bei bestimmten Arten von Schmerzen vorübergehend Linderung verschaffen. Wichtige Sicherheitsaspekte Es gibt jedoch einige wichtige Sicherheitsaspekte, die zu beachten sind. Wenn Sie ein Eisbad nehmen, sollten Sie sich über die Risiken im Klaren sein, die mit einer längeren Kälteeinwirkung verbunden sind. Eines der gefährlichsten Risiken ist die Unterkühlung, die auftreten kann, wenn die Körperkerntemperatur auf ein gefährliches Niveau sinkt. Um dies zu vermeiden, sollten Sie den Aufenthalt im Eisbad auf maximal 10-15 Minuten beschränken. Denken Sie daran, dass ein längerer Aufenthalt in der Kälte riskant sein kann und zu Unterkühlung, Hautreizungen und verminderter Durchblutung führen kann. Kalte Temperaturen können Ihre Haut austrocknen und die Blutgefäße verengen, was zu Nervenschäden führen kann. Wenn Sie ein Eisbad nehmen, vermeiden Sie längere Aufenthalte und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Symptome einer Unterkühlung verspüren. Wenn Sie bereits gesundheitliche Probleme haben, insbesondere solche, die mit Herz oder Kreislauf zusammenhängen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein Eisbad nehmen. Um ein sicheres Eisbad zu genießen, sollten Sie sich langsam ins Wasser begeben, damit sich Ihr Körper anpassen kann. Tragen Sie Socken und Handschuhe, um Ihre Extremitäten zu schützen, und bleiben Sie nie länger als 10 bis 15 Minuten in der Wanne. Bereiten Sie sich auf die Zeit danach vor, indem Sie Handtücher und warme Kleidung bereithalten. Dianne Buswell Dianne Claire Buswell is an Australian professional dancer. She is best known for her appearances on the British television show Strictly Come Dancing. (wikipedia) Strictly Come Dancing Strictly Come Dancing is a British dance contest show in which celebrities partner with professional dancers to compete in mainly ballroom and Latin dance. Each couple is scored by a panel of judges. (wikipedia)

Kredit für Studenten

In diesem Artikel wollen wir die besten Möglichkeiten für einen Studentenkredit miteinander vergleichen. Selbstverständlich sollte jeder Interessent bereits vor der Antragstellung, einen ausführlichen Kredit Vergleich durchführen. #1 Persönliches Darlehen für Studenten Ein Student kann auch einfach zur Bank gehen. Denn es ist auch für Sie als Student möglich, einen Privatkredit zu beantragen. Bei einem Privatkredit bekommst du auf einen Schlag einen Geldbetrag auf dein Konto überwiesen und zahlst jeden Monat einen festen Betrag inklusive Zinsen zurück. Dieser Zinssatz und die Dauer Ihres Kredits, auch Laufzeit genannt, sind bei einem Privatkredit festgeschrieben. Der Privatkredit ist ein Darlehen zwischen 2.500 € und 75.000 €. Es handelt sich also um relativ hohe Beträge. Im Prinzip können Sie einen solchen Kredit bei jeder Bank aufnehmen, aber auch als Student müssen Sie eine Reihe von Bedingungen erfüllen, um einen solchen Kredit zu erhalten. Zum Beispiel dürfen Sie auf keinen Fall einen negativen BKR-Eintrag haben. Diesen Eintrag erhält man, wenn man einen Kredit oder eine andere hohe Rechnung nicht rechtzeitig bezahlt hat. Außerdem müssen Sie ein festes monatliches Einkommen haben und über 18 Jahre alt sein. In einigen Fällen vergeben Banken Kredite nur an Studenten über 23 Jahre. Bevor Sie einen Kredit bei einer Bank aufnehmen, sollten Sie einen Kreditvergleich der verschiedenen Anbieter durchführen. Das können Sie ganz einfach und schnell über das Internet tun. Sie geben an, was Sie leihen möchten, und wir zeigen Ihnen sofort, welcher Kredit den niedrigsten Zinssatz hat. Perfekt für Studenten. #2 Minikredit für Studenten Sie brauchen als Student schnelles Geld, aber 2.500 Euro sind zu viel? Dann ist es auch möglich, einen Minikredit zu beantragen. Ein solcher Kredit wird auch als Blitzkredit, Minikredit, Mikrokredit und Blitzkredit bezeichnet und diese Namen sagen eigentlich schon alles. Ein Minikredit ist ein kleines Darlehen von mindestens 100 Euro und höchstens 1.500 Euro, das Sie innerhalb eines kurzen Zeitraums zurückzahlen müssen. In vielen Fällen beträgt die Laufzeit nur 30 oder 60 Tage. Vorteile vom Minikredit Ein Minidarlehen hat im Vergleich zu einem Privatkredit einige Vorteile. Während man bei einem normalen Kredit 21 oder in vielen Fällen sogar 23 Jahre alt sein muss, liegt das Mindestalter für einen Minikredit bei 18 Jahren. Da viele Studenten noch nicht 23 Jahre alt sind, kommen sie für einen Privatkredit oder einen revolvierenden Kredit nicht in Frage. Dies ist also bei einem Minikredit der Fall. Auch wenn Sie noch nicht 21 oder 23 Jahre alt sind, können Sie einen solchen Kredit bei einer Bank beantragen. Wenn Sie das getan haben, haben Sie das Geld in kürzester Zeit auf Ihrem Konto. Oft innerhalb von 24 Stunden, während man bei einem normalen Kredit oft länger warten muss. Das liegt daran, dass bei der Beantragung eines Minikredits keine Prüfungen durchgeführt werden. Auch die Möglichkeit der Sofortüberweisung sollte schon beim Kreditvergleich geprüft werden. Bei der Beantragung eines Minikredits wird zum Beispiel nicht geprüft, ob man bei der Stiftung Bureau Krediet Registratie (BKR) registriert ist. Oft haben Studierende bereits laufende Kredite oder Schulden und sind daher negativ beim BKR registriert. Es ist auch nicht erforderlich, bei der Bewerbung eine Gehaltsabrechnung einzureichen. Dies ist jedoch bei einem normalen Darlehen der Fall. Außerdem können Sie einen Blitzkredit ohne Finanzunterlagen beantragen, was eine Menge Papierkram erspart. Der letzte Vorteil ist, dass der schnelle Geldbetrag, den Sie mit einem Minikredit erhalten, es Ihnen ermöglicht, Ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Es kann sein, dass Sie während Ihres Studiums unerwartete Ausgaben haben: ein kaputter Laptop, ein neues Lehrbuch oder ein neues Fahrrad. Durch die Aufnahme eines kleinen Betrages in Form eines Minikredits können Sie Ihre monatlichen Ausgaben weiter bezahlen, und diese unerwarteten Kosten stellen im nächsten Monat kein Problem dar. #3 Kreditkarte Mit einer Kreditkarte können Sie über Geld verfügen, das Sie eigentlich noch nicht haben. Diese Debitkarte wird häufig von Geschäftsleuten verwendet, aber auch für Studenten kann eine Kreditkarte attraktiv sein. Da man als Student manchmal kurzfristig größere Anschaffungen machen muss, auch im Ausland, braucht man vielleicht ein wenig Bargeld. Wenn Sie dieses Geld nicht haben, können Sie einen Kredit aufnehmen. Sie können aber auch eine Kreditkarte beantragen. Eine Kreditkarte ist eine Art Debitkarte, die man bei der Bank bekommt. Mit dieser Karte können Sie online einkaufen, Geld abheben und sogar in Geschäften Bargeld abheben. Das Geld, das Sie mit einer Kreditkarte ausgeben, wird erst einen Monat später von dem Finanzinstitut eingezogen. Das hat den Vorteil, dass Sie Geld ausgeben können, das Sie noch nicht haben. Der Nachteil ist, dass Sie diesen Betrag „nur“ einen Monat später zurückzahlen müssen, Sie müssen ihn also bis dahin haben. Tipps für Studentendarlehen Sich Geld zu leihen scheint sehr verlockend zu sein, besonders während der Studienzeit. Ausgehen, neue Kleidung und vielleicht sogar einen neuen Laptop kaufen – mit geliehenem Geld kann man plötzlich viele Dinge tun. Doch das Ausleihen von Geld birgt auch Risiken. Behalten Sie daher diese Tipps im Hinterkopf, wenn Sie sich Geld leihen wollen. Tipp 1: Tun Sie es nicht, wenn Sie Zweifel haben Sich Geld zu leihen, kostet Geld. Sind Sie also unsicher, ob Sie das geliehene Geld am Ende der Laufzeit zurückzahlen können? Dann lassen Sie es bleiben. Um Schulden zu tilgen, können Sie natürlich einen weiteren Minikredit aufnehmen, aber auf lange Sicht wird das nur zu finanziellen Problemen führen. Tipp 2: Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie brauchen Es ist schön, einen großen Sack Geld zu bekommen, mit dem man eine Zeit lang machen kann, was man will. Besonders als Student ist das keine schlechte Sache. Denken Sie aber daran, dass Sie das geliehene Geld auch wieder zurückzahlen müssen. Brauchen Sie nur 100 Euro für eine kurzfristige Anschaffung? Dann nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie brauchen. Tipp 3: Vergleichen Sie verschiedene Kredite Im Internet können Sie verschiedene Kredite vergleichen. So verlockend ein Kredit auch klingen mag, es ist immer eine gute Idee, mehrere Anbieter zu vergleichen und z. B. die Zinssätze und Konditionen zu vergleichen. Auf diese Weise vermeiden Sie unerwartete Kosten oder unangenehme Situationen in der Zukunft. Tipp 4: Vermeiden Sie Mehrfachkredite Nehmen Sie keine neuen Kredite auf, bevor Sie einen alten Kredit abbezahlt haben. Wenn Sie das tun, schaffen Sie sich nur selbst Probleme. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie wirklich mehrere Kredite benötigen, wenden Sie sich zunächst an einen Experten, z. B. bei einer Bank. Dort kann man Ihnen oft bei Ihrer finanziellen Situation helfen.

Casinos ohne Verifikation: Alles was man darüber wissen muss

Die meisten Casinos verlangen von den Spielern, dass sie Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und Bankdaten angeben, um sich zu registrieren. Diese Casinos müssen die Daten überprüfen, bevor die Spieler spielen und Geld abheben können. Die Überprüfung kann durch Kreditkartentransaktionen oder durch das Einsenden von gescannten Kopien der Ausweispapiere erfolgen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Casinos ohne Verifizierung um Casinos, die von den Spielern nicht verlangen, dass sie ihre Daten für ein Spielkonto verifizieren oder ihre persönlichen Daten aus anderen Gründen angeben. Dank der fehlenden KYC-Anforderungen (Know-Your-Customer) können Spieler anonym Einzahlungen und Abhebungen in den Casinos vornehmen. Hauptgründe für das Spielen in Online-Casinos ohne Verifizierung Maximierung von Sicherheit und Schutz Der Hauptgrund für das Spielen in Casinos ohne Verifizierung besteht darin, das Risiko zu minimieren, dass persönliche Daten und Bankinformationen in die falschen Hände geraten. Das gilt besonders, wenn Sie neue Online-Casinos ausprobieren. Einige Online-Casinos werden mit böswilligen Absichten eingerichtet, und es kann manchmal schwierig sein, sie zu erkennen und zu vermeiden. Online Casinos ohne Verifizierung beseitigen einige der Ängste, da die Spieler das Casino nutzen und sich an es gewöhnen können, um seine Vertrauenswürdigkeit zu bestätigen, bevor sie persönliche Daten angeben. Sofort anfangen zu spielen Bei anderen Online-Casinos sind die Spieler in der Regel langwierigen Registrierungs- und Verifizierungsprozessen ausgesetzt. Dies kann sogar das Einscannen von Dokumenten und die Angabe von Bankdaten beinhalten. Das kann zu viel Zeit in Anspruch nehmen und den Spielern Unannehmlichkeiten bereiten. Bei Casinos ohne Verifizierung können Spieler innerhalb von Sekunden nach dem Besuch der Casino-Website mit dem Spielen beginnen, da keine Registrierungs- und Verifizierungsprozesse erforderlich sind. Anonymität genießen Einige Spieler bevorzugen es aus verschiedenen Gründen, anonym zu spielen. Glücksspielaktivitäten können nicht zu den Spielern zurückverfolgt werden, da es keine Verifizierung gibt. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn anonyme Zahlungsmethoden wie Prepaid-Karten und Kryptowährungen verwendet werden. Mögliche Nachteile der Nutzung von Casinos ohne Verifizierung Der größte Nachteil bei der Nutzung eines Casinos ohne Verifizierung ist, dass die Lösung von Problemen in der Regel länger dauert. Dies gilt insbesondere, wenn es um Abhebungen geht. Das liegt daran, dass es für Online-Casinobetreiber schwierig ist, Transaktionsprobleme zu lösen, ohne die Identität der Beschwerdeführer zu bestätigen. Ein weiterer Nachteil ist, dass einige Casinos ohne Verifizierung es Spielern erlauben, sich anzumelden und ohne Verifizierungsanforderungen zu spielen. Dies ändert sich jedoch, sobald die Spieler eine Auszahlung beantragen. Die Spieler müssen also letztendlich den Verifizierungsprozess durchlaufen. Sie vermeiden jedoch den mühsamen Prozess, solange sie keine Auszahlungen aus dem Casino vornehmen müssen. Die Zahl der Casinos ohne Verifizierung ist ebenfalls begrenzt. Das schränkt die verfügbaren Online-Casino-Optionen für Spieler ein. Sind Casinos ohne Verifizierung legal? Casinobetreiber ohne Verifizierung müssen in der Regel mehrere rechtliche Hürden überwinden, um Lizenzen zu erhalten. Das Verfahren und die Anforderungen hängen in der Regel davon ab, wo das Online-Casino angesiedelt ist, da verschiedene Gerichtsbarkeiten unterschiedliche Glücksspielgesetze haben. Es gibt zahlreiche Gerichtsbarkeiten, in denen die Aufsichtsbehörden Lizenzen vergeben können, ohne das Casino auf KYC-Anforderungen zu beschränken. Es liegt in der Verantwortung der Spieler, sich vor dem Beitritt zu vergewissern, dass das Casino ohne Verifizierung legal arbeitet. Das können sie ganz einfach tun, indem sie sich vergewissern, dass das Casino über eine gültige Lizenz verfügt. Die meisten Casinos veröffentlichen Details zu ihren Lizenzen auf ihren Websites. Echte Benutzerbewertungen können den Spielern auch eine Vorstellung davon geben, wie seriös das Online-Casino ohne Verifizierung ist. Wie funktionieren Casinos ohne Verifizierung? Die meisten No-KYC-Online-Casinos funktionieren nach denselben Prinzipien. Spieler müssen lediglich einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen, die für den Zugriff auf das Online-Casino und die Unterscheidung der Aktivitäten jedes Spielers verwendet werden. Der Benutzername und das Passwort können zufällig gewählt werden, sofern sie den Sicherheitsstandards entsprechen. Der Hauptgedanke ist, dass die Casinos keine Überprüfung der Informationen verlangen, auch nicht bei der Auszahlung von Geldern. Die Spieler können mit dem Spielen beginnen und haben vollen Zugriff auf alle Funktionen, sobald sie ihren Benutzernamen und ihr Passwort eingerichtet haben. Casinos ohne Verifizierung bieten in der Regel eine Vielzahl von anonymen Zahlungsmethoden an, die Spieler nutzen können, um ihre Anonymität zu maximieren. Diejenigen, denen es nichts ausmacht, ihre Bankdaten anzugeben, können auch die alternativen Einzahlungsmethoden des Casinos nutzen. Sind Casinos ohne Verifizierung sicher? Casinos ohne Verifizierung sind im Allgemeinen genauso sicher wie andere Casinos, die eine Verifizierung verlangen. Vorausgesetzt, dass eine angesehene Aufsichtsbehörde das Casino lizenziert hat. Das liegt daran, dass die Aufsichtsbehörden in der Regel die Sicherheitsstandards vorgeben, an die sich die Casinos halten müssen, was sie zuverlässig macht. Allerdings sollten Spieler die Extrameile gehen, um sicherzustellen, dass die Casinos ohne Verifizierung über alle wesentlichen Sicherheitsmerkmale verfügen. Zum Beispiel sollten die Casinos SSL-Verschlüsselungstechnologie verwenden, ein Sicherheitssystem, das alle Daten verschlüsselt, um sie für Hacker unlesbar und unbrauchbar zu machen, und die Daten dann entschlüsselt, wenn sie das Terminal erreichen. Spieler können auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen, um mehr über die Sicherheitsrichtlinien zu erfahren. Bieten Casinos ohne Verifizierung Boni an? Casinos ohne Verifizierung funktionieren im Allgemeinen ähnlich wie reguläre Online-Casinos. Das gilt auch für Boni. Die meisten Casinos ohne Verifizierung bieten daher verschiedene Boni an.Der Unterschied zwischen einem Online-Casino ohne Verifizierung und einem Online-Casino ohne KontoDie meisten Leute verwechseln diese beiden Arten von Online-Casinos. Casinos ohne Verifizierung beziehen sich auf Casinos, die keine Informationsüberprüfung verlangen, wie z. B. das Einsenden von gescannten Ausweisdokumenten und Passfotos. Allerdings müssen die Spieler über ein Spielkonto mit Benutzernamen und Passwort verfügen. Auf der anderen Seite ist ein Casino ohne Konto eines, bei dem der Anbieter nicht verlangt, dass sich die Spieler auf seiner Spielseite registrieren. Bei Casinos ohne Benutzerkonto ist jeder Besuch auf der Website einmalig, wobei die Spieler durch eindeutige, von den Casinos bereitgestellte Zugangscodes identifiziert werden.

Wo Sie die besten Casinos in Las Vegas finden

Casinospiele gehören zu den am meisten gespielten Spielen der Welt. Sie sprechen eine Vielzahl von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und aus allen Teilen der Welt an. Das Internet hat Spielern aus dem ganzen Land die Möglichkeit gegeben, überall und jederzeit an einem Glücksspiel teilzunehmen. Die Beliebtheit dieser Spiele hat dazu geführt, dass viele Casinos fast über Nacht aus dem Boden geschossen sind. Beste Casinos sind eine hervorragende Unterhaltungsquelle, vor allem für diejenigen, die ein gutes Glücksspiel suchen. Glücksspiel als Sport ist sehr populär, und Casinos gehören zu den am stärksten besuchten Orten für Enthusiasten. Spielautomaten gelten als eines der beliebtesten Glücksspiele und sind in allen Formen des Glücksspiels in Casinos im ganzen Land zu finden. In den letzten Jahren haben Online-Casinos damit begonnen, Spielautomaten als Bonus anzubieten, wenn ein Spieler auf ihrer Website spielt. Online-Casinos, die auch als virtuelle Casinos oder virtuelle Internet-Casinos bezeichnet werden, sind Internet-Versionen von regulären Offline-Casinos. Online-Casinos ermöglichen es Spielern aus der ganzen Welt, über das Internet zu spielen und auf Casino-Spiele zu wetten. Es ist eine sehr produktive Form des Glücksspiels. In einem Hauptartikel über Online-Casinos finden Sie alle notwendigen Informationen, die Sie benötigen, um ein Spiel in einem Online-Casino zu spielen, ohne Ihr Haus zu verlassen. Es gibt viele Online-Casinos, aus denen Sie wählen können, und jedes bietet eine Reihe von einzigartigen Funktionen. Die Casinos in Campione di Romans, Italien, gehören zu den meistbesuchten der Welt. Sie bieten den Spielern eine breite Palette von Spielmöglichkeiten, darunter Tischspiele und Video-Slots. Im Hauptartikel über die besten Orte, um Casino di Campione Casinos zu finden, erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser Region. Es wurde nach der Stadt benannt, in der es sich befindet. Diese Stadt ist für ihr reiches kulturelles und historisches Erbe bekannt und beherbergt einige der einflussreichsten Künstler der italienischen Renaissance. Zu den berühmtesten Persönlichkeiten, die in Campione lebten, gehörten der Schriftsteller Papst Innozenz III. und sein Zeitgenosse Dante Alighieri. In diesem Artikel über die besten Orte, um Casino di Campione Casinos zu finden, werden Sie alles über die Standorte der Casinos in der Region erfahren. Sie haben die Wahl zwischen einem Standort in der Nähe eines Flughafens oder in einer Gegend, die nur eine kurze Autofahrt von den wichtigsten Touristenattraktionen entfernt ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen und exklusiven Standort sind, wählen Sie den Standort des Casinos Veneto. Dies sind einige der opulentesten Casinos in Europa. Las Vegas ist Amerikas größtes und beliebtestes Glücksspielziel. In dieser Stadt befinden sich auch einige der luxuriösesten Casinos der Welt. In Las Vegas haben Sie eine große Auswahl an Casinos zur Verfügung. Sie können ein Online-Casino in Las Vegas finden, das Ihnen die Wahl zwischen Live-Glücksspiel, Sofort-Glücksspiel, Internet-Glücksspiel, Roulette-Wetten, Kartenräumen, High-Roller-Bars und vielem mehr bietet. Es gibt sogar Einkaufsmöglichkeiten entlang des berühmten Las Vegas Strip, wo Sie authentische Souvenirs kaufen können. Es gibt auch viele erstklassige Restaurants in der Gegend von Las Vegas sowie einige der besten Hotels auf der ganzen Welt.

yoga-cbd

Welche Vorteile bringt der Wirkstoff CBD?

Der Cannabis Wirkstoff Cannabidiol (CBD) enthält im Vergleich zu THC keine psychoaktiven Stoffe und gehört zur Kategorie der Supplemente. Daher ist es möglich Produkte wie dieses auch ganz legal zu kaufen. Große Verunsicherung Diese Produkte in Form von CBD Öl, Tropfen, Kapseln oder Cremes gibt es in Apotheken, in gut sortierten Drogerien und in Online-Shops. Inzwischen kann man im Internet über viele CBD Produkte die eine oder andere Bewertung lesen. Und die fällt in der Regel positiv aus. Denn viele Verbraucher sind, bevor Sie ein CBD Produkt das erste Mal ausprobiert haben, sehr skeptisch und verunsichert. Denn viele wissen nicht welche Wirkstoffe in einem CBD Produkt tatsächlich enthalten sind. Trotz so manch guter Bewertung sind aber auch bei diesem Produkt einige Verbraucher weiterhin verunsichert. Dies rührt daher, dass eben CBD enthalten ist. Und viele Verbraucher einfach nicht wissen, ob CBD auch wirklich sicher ist. Seriöse Portale wie Supplement-Bewertung.de schaffen hier Abhilfe und informieren zuverlässig über Supplemente und CBD Produkte. Das sind die Gründe der Verunsicherung Dass ein solches CBD Produkt aber sicher ist, das hat so mancher Test bewiesen. Der Grund, warum so viele Verbraucher so kritisch sind, ist, weil der Cannabis Wirkstoff Cannabidiol schmerzlindernd und entzündungshemmend wirkt. Sogar die äußerliche Anwendung solcher Supplemente kann diverse Hauptprobleme lindern oder diesen vorbeugen. Ein weiterer Grund, der zur Verunsicherung führt ist, dass es bisher noch kein Medikament mit CBD gibt, das auf dem deutschen Markt zugelassen ist. In den USA sieht das anders aus. Die dortige Zulassungsbehörde für Arzneimittel hat bereits ein Medikament mit dem Wirkstoff CBD zugelassen. Dieses wird sogar Kindern verabreicht gegen Epilepsie. Nebenwirkungen und Wechselwirkungen Durchaus kann es sein, dass es bei der Einnahme von CBD Präparaten zu Nebenwirkungen und Wechselwirkungen kommen kann. Und genau dies ist ein weiterer Grund, warum große Skepsis darüber herrscht, dass CBD Supplemente nicht sicher sind. Doch Wechselwirkungen bei der Verwendung von CBD sind vor allem bei bestehenden Leberschaden möglich. Bei einer Überdosierung besteht zudem die Gefahr des Auftretens von plötzlicher Müdigkeit. Zudem wirkt CBD allgemein blutdrucksenkend. Vorsicht ist geboten bei der Einnahme von CBD während der Schwangerschaft. Hier kann die normale Funktion der Plazenta ungünstig beeinflusst werden. Bisher keine Ergebnisse bei Langzeitstudien Da man in den USA allerdings doch vieles zulässt und etwas lockerer sieht als in Deutschland bzw. Europa, kann auch dieser Umstand nicht wirklich dazu beitragen, dass die Verunsicherung und Skepsis gegenüber CBD Produkten aus dem Weg geräumt wird. Das wird wohl erst die Zeit mit sich bringen. Denn noch gibt es nur den einen oder anderen Test, aber keine Ergebnisse der angefahrenen Langzeitstudien in Deutschland. Dabei muss jeder, der vom Arzt ein CBD Präparat verordnet bekommt, gegen Angststörungen oder ähnliches, an einer Studie teilnehmen. Dies ist verpflichtend. Ansonsten erhält er das Präparat nicht. Da CBD legal in Deutschland aber erst seit einiger Zeit freiverkäuflich ist bzw. verschrieben werden darf, wird es noch einige Zeit dauern, bis die Langzeitstudien auch ein ablesbares Ergebnis haben, das dann Verunsicherungen aus dem Weg räumt. WHO bescheinigt Sicherheit Mit dem Thema Cannabidiol hat sich auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) befasst. Deren Experten kamen zu den Schlüssen: CBD wirkt nicht psychoaktiv. CBD wird gut vertragen. CBD ist kein Risiko für die Volksgesundheit CBD provoziert keine Abhängigkeit – weder psychisch noch physisch Der Cannabis Wirkstoff Cannabidiol gilt laut WHO daher als sicher.  

mit vibrationsplatte am strand trainieren

Kann der Arzt einem Patienten zur Gewichtsabnahme eine Vibrationsplatte verschreiben ?

Wenn Skeptiker den Begriff „Vibration“ hören, geht eine rote Fahne hoch, denn das ist ein gängiger Begriff im pseudowissenschaftlichen Jargon. Vibrationen werden oft benutzt, um vage auf Energie oder irgendeine physische oder sogar spirituelle Eigenschaft hinzuweisen, die nicht entdeckt werden kann, und wird in einer handfesten Weise benutzt, um außergewöhnliche Ansprüche zu erklären. Eine Vibrationsplatte kann hier helfen: Zum Vibrationsplatte Test Sieger. Vibrationen sind aber auch eine reale Sache und beziehen sich auf physikalische Schwingungen. Die Ganzkörpervibrationstherapie (WBVT) bezieht sich auf diese legitimen physischen Schwingungen. Sie wird als Behandlung von Gleichgewichtsstörungen, Rückenschmerzen, neurologischen Störungen und auch einfacher Fitness angeboten. Aber funktioniert sie tatsächlich bei den beanspruchten Indikationen? Was ist WBVT? Kann man so Gewicht verlieren ? WBVT wird als eine passive Übungsart betrachtet, bei der der Person etwas getan wird, anstatt dass die Person aktiv an einer Aktivität wie Gehen, Gewichtheben oder Schwimmen teilnimmt. Beim WBVT liegt, sitzt oder steht der Benutzer auf einer Plattform, die schnell in eine oder mehrere Richtungen vibriert. Die Idee ist, dass die schnellen Vibrationen die Muskeln des Körpers dazu zwingen, sich als Reaktion zusammenzuziehen, was eine Form der Übung darstellt. Die Plausibilität dieser Behandlung ist daher höher als viele der CAM-Therapien, die wir typischerweise bei SBM besprechen. Tatsächlich würde ich WBVT nicht als CAM-Therapie betrachten. Es ist einfach eine relativ neue Behandlungsidee, die erforscht wird. Eigentlich ist die Idee, physikalische Schwingungen als Therapie zu verwenden, wahrscheinlich viel älter, sie geht zurück bis ins 19. Die Forschung mit modernen Vibrationsplatten ist jedoch etwa 15 Jahre alt. Es gibt zwei grundlegende Kategorien von Ganzkörpervibrationen – die Physiotherapie verwendet Vibrationen lediglich zur Stimulation des Gewebes, aber nicht zur Induktion von tatsächlicher Bewegung. Das Ganzkörpervibrationstraining hingegen nutzt die Vibrationen in Kombination mit Positionen, die Muskelübungen induzieren, und sollte im Wesentlichen als eine Form der körperlichen Ertüchtigung betrachtet werden. Es können verschiedene Arten von Vibrationen verwendet werden Lineal bezieht sich auf die Auf- und Abbewegung. Pivotal bezieht sich auf eine „Wippe-Totter“-Bewegung. Sie kann auch hoch- oder niederfrequent sein. Wie so oft gibt es die Wissenschaft des WBVT und seine ethische Einbettung in die medizinische Praxis, und in diesem Fall auch die Physiotherapie und Fitness, und dann gibt es die Ansprüche, die von Unternehmen, die Geräte verkaufen, an das WBVT gestellt werden. Es überrascht nicht, dass die kommerziellen Behauptungen die Beweise deutlich übertreffen. So hat die Vibeplate beispielsweise eine lange Liste von Indikationen für eine Vibrationsplatte, darunter Entgiftung, Rückenschmerzen, Steigerung des Energielevels, Erhöhung der Knochendichte und neurologische Reha. Sie enthalten auch diese amüsante Erklärung, warum ihr Produkt so gut funktioniert: Wir haben die Schwerkraft, die uns von oben herabdrückt, sie klemmt uns in die Erde und wir haben eine Bodenreaktionskraft. Ganzkörpervibrationen, wenn sie richtig mechanisch konstruiert sind, wie die Vibrationsplatte, geben uns vertikale Schläge derselben Art von unten nach oben. Wenn wir also in der Mitte gefangen sind, die der Körper zwischen der Schwerkraft und der Ganzkörper-Vibrationsplatte liegt, erkennen wir auch die Vorteile, die wir durch die Last der Schwerkraft erhalten, durch die Fähigkeit der Schwerkraft, unsere Knochen zu stimulieren, unsere Muskeln zu stimulieren, unsere Nerven zu stimulieren, wird sehr, sehr stark. Und wenn wir das sehr schnell, sehr rhythmisch verstärken können, ist das gut. Ich weiß nicht, warum sie sich verpflichtet fühlten, eine völlig pseudowissenschaftliche Erklärung wie diese aufzunehmen, aber es stellt die Zuverlässigkeit von allem auf ihrer Seite in Frage. Natürlich drückt die Schwerkraft die Menschen nicht von oben herab. Die Schwerkraft ist eine anziehende Kraft – sie zieht nach unten (zumindest in der klassischen Physik). Sie zieht auch an jedem Atom im Körper gleichermaßen an (wobei die unbedeutenden Gezeiteneffekte über die Entfernung eines menschlichen Körpers ignoriert werden). Es scheint, dass die Marketingkultur für medizinische Geräte und Produkte diese Art von magischer Erklärung erfordert. Die bloße Feststellung, dass WBVT eine Form der Übung ist, scheint nicht ausreichend zu sein, es muss einen Gimmick geben.  

6 wichtige Tipps zur Vermeidung von Stress – So bewältigt man stressfrei den Alltag

Chronischer Stress wird nach und nach immer mehr zur „Volkskrankheit“. Immer mehr deutsche klagen über Dauerstress, der sich sowohl im privaten, sowie auch im Berufsleben zeigt. Die Leistungsfähigkeit sinkt nach und nach immer mehr, Beziehungen zerbrechen, die körperliche Fitness leidet darunter und oftmals leidet auch die Leistungsfähigkeit bei der Arbeit darunter, was immer wieder zu Entlassungen führt. Wir haben deswegen die 6 wichtigsten Tipps zur Stressvermeidung hier niedergeschrieben und hoffen, sie helfen euch. 1. Vermeiden Sie Koffein, Alkohol und Nikotin. Vermeiden oder reduzieren Sie den Konsum von Nikotin und koffein- und alkoholhaltigen Getränken. Koffein und Nikotin sind Stimulanzien und erhöhen so Ihr Stressniveau, anstatt es zu reduzieren. Alkohol ist ein Depressionsmittel bei Einnahme in großen Mengen, wirkt aber in kleineren Mengen als Stimulans. Daher ist es letztlich nicht hilfreich, Alkohol als Mittel zur Stressbewältigung zu verwenden. Tauschen Sie koffeinhaltige und alkoholische Getränke gegen Wasser, Kräutertees oder verdünnte natürliche Fruchtsäfte und versuchen Sie, sich mit Flüssigkeit zu versorgen, da dies Ihrem Körper ermöglicht, besser mit Stress umzugehen. Sie sollten auch darauf achten, die Aufnahme von raffiniertem Zucker zu vermeiden oder zu reduzieren – sie ist in vielen Fertigprodukten enthalten (sogar in herzhaften Lebensmitteln wie Salatdressings und Brot) und kann zu Energieabbrüchen führen, die dazu führen können, dass Sie sich müde und reizbar fühlen. Versuchen Sie im Allgemeinen, sich gesund, ausgewogen und nahrhaft zu ernähren. 2. Genießen Sie körperliche Aktivität Stresssituationen erhöhen den Gehalt an Stresshormonen wie Adrenalin und Cortisol im Körper. Das sind die „Kampf- oder Fluchthormone“, die die Evolution fest in unser Gehirn eingebaut hat und die uns vor sofortigen körperlichen Schäden schützen sollen, wenn wir bedroht sind. Allerdings wird Stress in der Neuzeit selten durch einen Kampf oder eine Fluchtreaktion behoben, und so kann körperliche Bewegung als Ersatz verwendet werden, um die übermäßigen Stresshormone zu metabolisieren und Körper und Geist in einen ruhigeren, entspannteren Zustand zu versetzen. Wenn Sie sich gestresst und angespannt fühlen, machen Sie einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft. Versuchen Sie, regelmäßig, vor oder nach der Arbeit oder in der Mittagspause, etwas Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren. Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert auch die Schlafqualität. Mehr Schlaf bekommen Schlafmangel ist eine wesentliche Ursache für Stress. Leider unterbricht Stress aber auch unseren Schlaf, da die Gedanken immer wieder durch unsere Köpfe wirbeln und uns davon abhalten, uns so weit zu entspannen, dass wir einschlafen können. Anstatt sich auf Medikamente zu verlassen, sollte Ihr Ziel sein, Ihre Entspannung vor dem Schlafengehen zu maximieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Schlafzimmer eine ruhige Oase ohne Erinnerungen an die Dinge ist, die Ihnen Stress verursachen. Vermeiden Sie Koffein am Abend sowie übermäßigen Alkohol, wenn Sie wissen, dass dies zu Schlafstörungen führt. Hören Sie auf, einige Stunden vor dem Schlafengehen geistig anspruchsvolle Arbeiten zu erledigen, damit Sie Ihrem Gehirn Zeit geben, sich zu beruhigen. Versuchen Sie, ein warmes Bad zu nehmen oder ein beruhigendes, anspruchsloses Buch für ein paar Minuten zu lesen, um Ihren Körper zu entspannen, Ihre Augen zu ermüden und Ihnen zu helfen, die Dinge zu vergessen, die Sie beschäftigen. Sie sollten auch darauf abzielen, ungefähr zur gleichen Zeit jeden Tag ins Bett zu gehen, damit sich Ihr Geist und Körper an eine vorhersehbare Schlafenszeit-Routine gewöhnen können. 4. Entspannungstechniken ausprobieren Versuchen Sie jeden Tag, sich mit einer Stressabbautechnik zu entspannen. Es gibt viele erprobte Möglichkeiten, Stress abzubauen, also versuchen Sie es mit ein paar und sehen Sie, was für Sie am besten funktioniert. Versuchen Sie zum Beispiel die Selbsthypnose, die sehr einfach ist und überall durchgeführt werden kann, sogar am Schreibtisch oder im Auto. Eine sehr einfache Technik ist es, sich auf ein Wort oder eine Phrase zu konzentrieren, die für dich eine positive Bedeutung hat. Worte wie „ruhig“, „Liebe“ und „Frieden“ funktionieren gut, oder man könnte sich ein selbstbejahendes Mantra wie „Ich verdiene Ruhe in meinem Leben“ oder „Erlaube mir Gelassenheit“ vorstellen. Konzentrieren Sie sich auf das von Ihnen gewählte Wort oder den Satz; wenn Sie feststellen, dass Ihr Verstand umhergeirrt ist oder Sie sich der aufdringlichen Gedanken bewusst werden, die in Ihren Verstand eindringen, ignorieren Sie sie einfach und kehren Sie Ihren Fokus auf das gewählte Wort oder den gewählten Satz zurück. Wenn Sie später wieder angespannt werden, wiederholen Sie einfach im Stillen Ihr Wort oder Ihren Satz. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Ihnen anfangs schwer fällt, sich zu entspannen. Entspannung ist eine Fähigkeit, die gelernt werden muss und sich durch Übung verbessern wird. 5. Ab und an öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen besuchen, wie beispielsweise den Biathlon auf Schalke Was ungemein hilft, dem Alltag zu entfliehen, ist einfach mal ein Event, Konzert oder Sportwettkampf besuchen. Wir selbst haben die Vorteile selbst erlebt, als wir um die Weihnachtszeit herum aus marketing-technischen Gründen stark unter Strom standen und kurz vor Silvester den Biathlon auf Schalke in Gelsenkirchen besucht haben. Der Schalke Biathlon ist ein sportlicher Wettkampf der Biathlon-Elite außerhalb des eigentlichen Weltcups und wird eingebettet in typische Apre-Skii Unterhaltung – nur eben in sehr großem Stil. In dem ganzen Tumult der Veranstaltung vergisst man den Alltag schnell und fiebert mit, wenn sich die weltbesten Biathleten kopf-an-kopf messen. Tickets für den Biathlon auf Schalke kann man das ganze Jahr lang kaufen und reservieren bei guten Ticket-Shops. 6. Sprechen Sie mit jemandem Allein mit jemandem darüber zu sprechen, wie du dich fühlst, kann hilfreich sein. Sprechen kann funktionieren, indem es dich entweder von deinen stressigen Gedanken ablenkt oder einen Teil der aufgebauten Spannung löst, indem es sie diskutiert. Stress kann Ihr Urteilsvermögen trüben und verhindern, dass Sie die Dinge klar sehen. Das Gespräch mit einem Freund, Arbeitskollegen oder sogar einem ausgebildeten Fachmann kann Ihnen helfen, Lösungen für Ihren Stress zu finden und Ihre Probleme zu relativieren. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

fistbump

Gesund bleiben

30 Minuten Bewegung sind ausreichend. Bewegung befreit den Geist, regt den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem, vor allem unter freiem Himmel: Eine 30-minütige Radtour oder ein täglicher Spaziergang genügt, um Körper und Geist in guter Verfassung zu halten. Wenn du mehr willst, kannst du dir natürlich mehr Zeit nehmen, um auf dein Fahrrad zu steigen. Unterschätzen Sie nicht die Wirkung einer guten Schlaftablette. Nicht nur, dass Sie sich am nächsten Tag müde fühlen, wenn Sie nicht genug geschlafen haben, sondern auf lange Sicht wird Ihr Körper auch anfälliger für Krankheiten. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie Gewicht verlieren, wenn Sie genug schlafen, zwischen sieben und neun Stunden. Viel Flüssigkeit trinken Es ist eigentlich ganz einfach, aber trotzdem treffen wir uns von Zeit zu Zeit, ohne genug zu trinken. Nach Angaben des Deutschen Lebensmittelherstellers sollte er mindestens 1,5 Liter pro Tag betragen. Wenn Sie trainieren oder warm sind, empfehlen wir Ihnen, bis zu 3 Liter zu essen. Nehmen Sie sich Zeit zum Essen Wenn Sie sich auf das Essen konzentrieren und nicht durch Fernsehen oder Laptopnutzung abgelenkt werden, werden Sie sofort feststellen, dass Sie viel aufmerksamer auf das sind, was Sie essen. Es ist auch viel wahrscheinlicher, dass es sich registriert, wenn es wirklich voll ist. Zählen Sie Ihre Schritte Ärzte empfehlen in der Regel etwa 10.000 Schritte pro Tag. Wenn Sie Ihre Finger nicht zählen wollen, ist ein Schrittzähler die Lösung. Inzwischen gibt es auch viele kostenlose Anwendungen, die jeden Ihrer Schritte registrieren. Gemüse ist (fast) Teil jeder Mahlzeit. Füge so oft wie möglich Gemüse zu deiner Mahlzeit hinzu. Das bedeutet nicht viel mehr Kalorien, sondern mehr wichtige Vitamine und Mineralien. Köstlich und gesund! Denken Sie an positive Gedanken Manchmal merken wir gar nicht, wie viele negative Gedanken über uns selbst wir jeden Tag verarbeiten und damit umgehen. Warum versuchst du nicht, ein Wort der Liebe zu dir selbst zu sagen? Du wirst sehen, dass es nicht nur gut für deinen Geist ist. Wähle eine Übung und fange an Ob Bretter, Kniebeugen oder Eidechsen, es ist eine gute Idee, eine Sportart zu wählen und sie mit großen Schwierigkeiten zu praktizieren. Nun, wenn du keine Ausrüstung für diese Übung brauchst. Sobald Sie sich auf nur eine Übung konzentrieren, laufen Sie nicht Gefahr, zu hart zu arbeiten und erhalten bald das erste Gefühl der Leistung. Es hilft dir, voranzukommen, und es ist wichtig, dich gesund zu halten. Vergiss nicht, dich auszustrecken Ist er heute Morgen nicht wieder gesund geworden? Bist du seit Tagen angespannt? Vielleicht hast du eine Weile nicht gut trainiert. Es muss sich schnell ändern. Einige Übungen pro Tag reichen aus, um sich sofort zu entspannen und Ihnen zu einem entspannteren Tag zu verhelfen. Gönnen Sie sich Nüsse für einen Snack Wenn der Magen in der Mitte grunzt, ist ein proteinreicher Snack immer eine gute Option, um die Energiereserven aufzufüllen. Außerdem: Walnüsse enthalten gesunde Omega-3-Fettsäuren. Es ist Zeit zum Aufstehen! Um gesund zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, öfter aufzustehen und nicht zu viel Zeit damit zu verbringen, gleichzeitig zu sitzen. Zu langes Sitzen verursacht nicht nur Rückenschmerzen, sondern auch Bluthochdruck. Probieren Sie die 80-20 Regel aus Das bedeutet, dass 80% der Ernährung so gesund und nahrhaft wie möglich sein sollten. Für die restlichen 20 Prozent können Sie sicher sein. Bleiben Sie immer entspannt Ein paar Minuten am Tag reichen aus, um sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren und sich auszuruhen. Benutzen Sie diese Zeit. Du wirst dich später gut fühlen.