Loading…

fistbump

Gesund bleiben

30 Minuten Bewegung sind ausreichend. Bewegung befreit den Geist, regt den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem, vor allem unter freiem Himmel: Eine 30-minütige Radtour oder ein täglicher Spaziergang genügt, um Körper und Geist in guter Verfassung zu halten. Wenn du mehr willst, kannst du dir natürlich mehr Zeit nehmen, um auf dein Fahrrad zu steigen. Unterschätzen Sie nicht die Wirkung einer guten Schlaftablette. Nicht nur, dass Sie sich am nächsten Tag müde fühlen, wenn Sie nicht genug geschlafen haben, sondern auf lange Sicht wird Ihr Körper auch anfälliger für Krankheiten. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie Gewicht verlieren, wenn Sie genug schlafen, zwischen sieben und neun Stunden. Viel Flüssigkeit trinken Es ist eigentlich ganz einfach, aber trotzdem treffen wir uns von Zeit zu Zeit, ohne genug zu trinken. Nach Angaben des Deutschen Lebensmittelherstellers sollte er mindestens 1,5 Liter pro Tag betragen. Wenn Sie trainieren oder warm sind, empfehlen wir Ihnen, bis zu 3 Liter zu essen. Nehmen Sie sich Zeit zum Essen Wenn Sie sich auf das Essen konzentrieren und nicht durch Fernsehen oder Laptopnutzung abgelenkt werden, werden Sie sofort feststellen, dass Sie viel aufmerksamer auf das sind, was Sie essen. Es ist auch viel wahrscheinlicher, dass es sich registriert, wenn es wirklich voll ist. Zählen Sie Ihre Schritte Ärzte empfehlen in der Regel etwa 10.000 Schritte pro Tag. Wenn Sie Ihre Finger nicht zählen wollen, ist ein Schrittzähler die Lösung. Inzwischen gibt es auch viele kostenlose Anwendungen, die jeden Ihrer Schritte registrieren. Gemüse ist (fast) Teil jeder Mahlzeit. Füge so oft wie möglich Gemüse zu deiner Mahlzeit hinzu. Das bedeutet nicht viel mehr Kalorien, sondern mehr wichtige Vitamine und Mineralien. Köstlich und gesund! Denken Sie an positive Gedanken Manchmal merken wir gar nicht, wie viele negative Gedanken über uns selbst wir jeden Tag verarbeiten und damit umgehen. Warum versuchst du nicht, ein Wort der Liebe zu dir selbst zu sagen? Du wirst sehen, dass es nicht nur gut für deinen Geist ist. Wähle eine Übung und fange an Ob Bretter, Kniebeugen oder Eidechsen, es ist eine gute Idee, eine Sportart zu wählen und sie mit großen Schwierigkeiten zu praktizieren. Nun, wenn du keine Ausrüstung für diese Übung brauchst. Sobald Sie sich auf nur eine Übung konzentrieren, laufen Sie nicht Gefahr, zu hart zu arbeiten und erhalten bald das erste Gefühl der Leistung. Es hilft dir, voranzukommen, und es ist wichtig, dich gesund zu halten. Vergiss nicht, dich auszustrecken Ist er heute Morgen nicht wieder gesund geworden? Bist du seit Tagen angespannt? Vielleicht hast du eine Weile nicht gut trainiert. Es muss sich schnell ändern. Einige Übungen pro Tag reichen aus, um sich sofort zu entspannen und Ihnen zu einem entspannteren Tag zu verhelfen. Gönnen Sie sich Nüsse für einen Snack Wenn der Magen in der Mitte grunzt, ist ein proteinreicher Snack immer eine gute Option, um die Energiereserven aufzufüllen. Außerdem: Walnüsse enthalten gesunde Omega-3-Fettsäuren. Es ist Zeit zum Aufstehen! Um gesund zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, öfter aufzustehen und nicht zu viel Zeit damit zu verbringen, gleichzeitig zu sitzen. Zu langes Sitzen verursacht nicht nur Rückenschmerzen, sondern auch Bluthochdruck. Probieren Sie die 80-20 Regel aus Das bedeutet, dass 80% der Ernährung so gesund und nahrhaft wie möglich sein sollten. Für die restlichen 20 Prozent können Sie sicher sein. Bleiben Sie immer entspannt Ein paar Minuten am Tag reichen aus, um sich ganz auf sich selbst zu konzentrieren und sich auszuruhen. Benutzen Sie diese Zeit. Du wirst dich später gut fühlen.